Version 4.0 ­čĄí

workshop: Digitale Medienkompetenz

Fake or not?! ├ťbersicht und Methoden

 press andre wolf c barbara wirl

Was sind Fake News und wie kann ich sie am besten erkennen? Kann ich online Fotos und Quellen ├╝berpr├╝fen, ab wann kann ich von einer gesicherten Information ausgehen?

Falschmeldungen, Fakes und Fake News sind im Vorfeld der gro├čen Wahlen 2017 in Deutschland und ├ľsterreich ein Kernthema gewesen.
Wie sehr k├Ânnen uns Falschmeldungen oder gar manipulativ wirkende Fake-Accounts oder Social Bots in unseren Meinungen,

Verhaltensweisen oder politischen Entscheidungen beeinflussen? Die Angst vor den potenziellen manipulativen F├Ąhigkeiten von Falschmeldungen war daher in den letzten Monaten recht gro├č, das Interesse an Prophylaxe dementsprechend hoch.

In dieser Gesamtsituation finden sich nun Internetnutzer wieder, die auf jede Art von Inhalten sto├čen und diese zumeist allein und in hoher Geschwindigkeit verarbeiten m├╝ssen. Das erfordert neue Arten der Kompetenz und auch die Kenntnis dar├╝ber, wie man Inhalte bewerten und verarbeiten kann.

Hier setzt auch der Workshop an, welcher ein Gef├╝hl f├╝r die Pluralit├Ąt der Informationen in Netzwerken vermitteln soll, sowie Methoden zum Umgang mit unbekannten Information liefert.

Logo/Foto (c) Barbara Wirl

Info

Day: 2017-10-25
Start time: 15:00
Duration: 01:30
Room: Volkskundemuseum Saal 1
Track: Schulday
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events