»TAILS Workshop«
2018-10-24, 16:30–18:30, Saal 2

Eine einfache Möglickeit, bei der Internetnutzung mehr Privatsphäre und Anonymität zu haben, ist die Nutzung von Tails. Einfach? Ja, wenn man Tails auf einem USB-Stick hat und es schon einmal probiert hat! Genau das versucht dieser Workshop zu bieten. Bring your Laptop and USB-Sticks!

Eine möglichst simple Anleitung, wie man Tails nutzen kann, wie man es installiert, welche Programme vorinstalliert sind, wo man diese findet, was man damit alles machen kann usw. Wie man den TorBrowser oder OnionShare verwendet und sich so das Tor-Netzwerk zu Nutze macht. Wie man die Einstellungen beim Systemstart vornimmt, wie man ein Persistent Volume einrichtet (mit Sicherheitswarnung!). Wie man dann Dateien abspeichern kann, sich E-Mail-Accounts einrichten kann usw. Wer Laptop und USB-Stick dabei hat, könnte auch gleich Tails-Sticks klonen und weitergeben und selbst mitmachen.