PrivacyWeek 2021

Datenkraken kielholen - vom Datenschutzverstoß zum Schmerzensgeld
2021-10-31, 14:00–14:45 (Europe/Vienna), Stream 1
Language: German

Schon wieder so ein Datenkraken, der deine Daten abfischt? Dem zeigen wir’s! Also bei der Datenschutzaufsicht anzeigen… ähm, aber welche nochmal genau? Oder gleich Klage erheben? Aber wo und wie - und kostet das was? Dieser Vortrag navigiert dich durch deine Rechte.


Obwohl die DSGVO seit mittlerweile über drei Jahren anwendbar ist, gibt es immer noch zahlreiche Unternehmen und Behörden, die aus Kalkül oder Unwissenheit weiter ungeniert Daten abfischen oder grob rechtswidrig verarbeiten. Gleichzeitig ist das Bewusstsein für Datenschutz gestiegen, sodass viele Menschen inzwischen einen Datenschutzverstoß erkennen. Wenn es jedoch darum geht, weitere Schritte zu gehen, sind sie oft unsicher – kein Wunder: Beschwerde oder Klage? Aufsichtsbehörde oder Gericht? Bundes- oder Landesdatenschutzbehörde? Amtsgericht oder Verwaltungsgericht? Oder einfach @UlrichKelber auf Twitter markieren? Eine Rechtsanwältin navigiert dich durch die rauhe See der Rechtsschutzmöglichkeiten in der DSGVO.

Corinna Bernauer ist Rechtsanwältin für Datenschutzrecht bei der norddeutschen IT-Recht-Kanzlei JURAPORT.SH sowie Mitglied im Hackspace Binary Kitchen in Regensburg.